1000 Kraniche

In den Sommermonaten laden wir alle Besucher*innen des Stadtstrands Düsseldorf (Kunst- und Kulturstrand Oberkasseler Brücke) herzlich ein mit uns gemeinsam eine interaktive Installation zu gestalten. 

Die letzten eineinhalb Jahre waren für uns alle eine anstrengende und aufwühlende Zeit voller Unsicherheiten und Ängste, die uns auf ganz unterschiedliche Weise viel abverlangt haben. Deswegen möchten wir die japanische Tradition des Origami gemeinsam aufleben lassen und mit Ihnen 1000 Kraniche falten, die für Glück und Gesundheit stehen. Das Papierfalten ist nicht nur eine meditative Beschäftigung, die den Faltenden hilft, zur Ruhe zu kommen und sich wieder zu fokussieren, sondern dient traditionell auch der Herstellung von Geschenken. Einer japanischen Legende nach wird ein Kranich 1000 Jahre alt und diejenigen, denen es gelingt, 1000 Kraniche zu falten, werden auch nach schwerer Krankheit wieder gesund. Wer hingegen 1000 Kraniche verschenkt, wünscht den Beschenkten 1000 Jahre Glück und Gesundheit. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir deshalb insgesamt 1000 Kraniche falten und sie als Installation vor Ort aufhängen, um allen Menschen auf der Welt und ganz konkret den Düsseldorfer*innen Langlebigkeit, Glück und Frieden zu schenken.  

Das Anleitungsvideo zum Falten finden Sie hier oder Lena von Schnittstelle Kunst zeigt Ihnen vor Ort, wie der Kranich gefaltet wird. Die Termine werden noch bekannt gegeben. Alle Kraniche werden selbstverständlich ganz nach „Schnittstellen-Tradition“ aus Altpapier gefaltet.

Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen Papier zu falten und sind gespannt auf die Wirkung der Installation.